Berichte, Tests und mehr Teil 2

Produktbericht Relaxliege Deluxe-lay back

 

 

 

B-famous RelaxliegeOb Sie nun in einem schicken Büro oder zuhause im Wohnzimmer steht: Diese Relaxliege macht überall einen eleganten ersten Eindruck. Die modern geführten Armlehnen und bewusst gedeckt gehaltenen Farben lassen nur erahnen, wie gut es sich tatsächlich auf diese Liege entspannen lässt. Zudem erhält man mit den Chromfüßen einen schönen Akzent.

 

Die Relaxliege wurde komplett mit Kunstleder überzogen und Feinheiten versehen, wie die Kunstlederüberzüge an den Armlehnen. Die Sitzfläche wurde dezent gesteppt und erhält so einen luxuriösen Look. Unter der Liegefläche befindet sich eine weiche und komfortable Polyätherschaum-Polsterung, die auf einer Gurtbandfederung gelagert wird.

 

Das Kopfteil besteht ebenfalls aus Kunstleder und lässt sich je nach Bedarf in sechs verschiedene Positionen kippen, um eventuelle Nackenschmerzen vorzubeugen. In der Ausführung „mit Funktion“, kann die Liege auch mit ein wenig Körperkraft in eine horizontale Position bewegt werden. Für einen erholsamen Mittagsschlaf wunderbar geeignet.

 

 

Kundenmeinungen

 

Positiv

 

Die Liege ist ausgesprochen bequem und komfortabel.

Man kann ausgezeichnet auf ihr lesen, schlafen und auch Fernsehen.

Für so viel Relaxliege ist dieser Preis vollkommen in Ordnung.

Die Wippfunktion ist sehr praktisch und sollte auf jeden Fall mitbestellt werden.

Der Aufbau ist sehr einfach und alleine zu bewältigen.

Insgesamt eine tolle Liege, die Jahre hält und mit der man sehr viel Freude haben kann.

 

 

Negativ

 

 

Falls die Liege nicht richtig steht und kippelt handelt es sich womöglich um einen Montagefehler.

Nach längerer Benutzung drückt das weiche Polster ein und ist nun nicht mehr so komfortabel.

 

 

Hier direkt zum Angebot auf

Relaxliegen kaufen

 

oder schauen Sie sich hier weiter um.

Ihnen gefällt, was Sie sehen?

Schreiben Sie doch einen Kommentar am Ende dieser Seite oder schreiben sie eine persönliche Mail.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*